Sie sind hier: Der Verein Geschichte  
 DER VEREIN
Geschichte
Laufen
Walking/Nordic Walking
Vereinsbekleidung
Vorstand

CHRONIK

Entwicklung und Aktivitäten

Gegründet wurde unser Laufsportverein currimus am 08.10.2002 von 8 Lauf-
sportbegeisterten aus Schlangen und Bad Lippspringe. Sandra Stolle ist seit dieser Zeit unsere 1. Vorsitzende.

Rasant war die Mitgliederentwicklung!

2002: 23 Mitglieder
2003: 57 Mitglieder
2004: 63 Mitglieder
2005: 71 Mitglieder
2006: 72 Mitglieder
2007: 73 Mitglieder

Neben einer großen Zahl von Läufern, gibt es auch ein kleine Gruppe Nordic Walker, die sich ebenfalls unter dem currimus-Dach zum gemeinsamen Sport trifft.

In Zusammenarbeit mit der Lauftherapeutin Lisa Schulte versucht der Verein insbesonders ehemalige Laufanfänger, die jetzt in der Lage sind bis 60 Minuten zu laufen, für den Verein zu gewinnen und ihnen den Spaß am Laufen zu erhalten.

Mit der Physiotherapeutin Ilka Busch arbeitet der Verein im Bereich Nordic Walking zusammen. Jedes Jahr wird ein Auffrischungskurs angeboten.

Für Läufer die „mehr“ wollen, bietet currimus entsprechende Vorbereitungsläufe für den Hermannslauf und die vielen Frühjahrs- bzw. Herbstmarathons an! Denn gemeinsam „läufts“ besser!

Currimus unterstützt Jahr für Jahr den Pflasterlauf in Schlangen (Veranstalter: Volksbank Schlangen) und lädt selbst zum Lauf in den Mai und zum Silvesterlauf ein! Nicht zu vergessen unser Nikolauslauf (Verkleidung versteht sich von selbst!).

Im Jahr 2007 wurde die erste vermessene Laufstrecke von 1.600 m innerhalb des Projektes „Laufpark Schlangen“ eröffnet.

Aber auch der „gemütliche Teil“ kommt nicht zu kurz! So bieten der Familienwandertag und unserer Weihnachtsfeier die Möglichkeit, sich abseits der sportlichen Aktivitäten auszutauschen. Und auch auf dem Schlänger Weihnachtsmarkt bewirtschaften wir jedes Jahr unsere Hütte, wo es immer etwas gutes zu Essen und zu Trinken gibt.

Aber das Wichtigste ist und bleibt das Laufen und Nordic Walken!